Legoland Deutschland


Die deutsche Version des Legolands eröffnete seine Tore im Jahr 2002 und ist somit einer der neuesten deutschen Freizeitparks. Auf dem rund 14 Hektar großen Gelände des Parks finden sich über 30 Attraktionen. Über eine Millionen Besucher besuchen den, vor allem für Kinder geeigenten Park im bayrischen Günzburg. In den sieben Themenbereichen des Parks findet sich alles was Kinderherzen höher schlagen lässt. Und die über 25 Millionen im Park verbauten Legosteine schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Mit dem Legoland Feriendorf und dem im Park integrierten Sealife Aquarium bietet der Park genug Möglichkeiten dort einen Kurzurlaub zu verbringen.


  Bild: LEGOLAND Deutschland



Das Hauptaugenmerk liegt im Legoland sicherlich auf dem Miniland. Hier wurden ganze Städte und Sehenswürdigkeiten im Legoformat errichtet. So findet man dort ein Modell des Schloss Neuschwanstein, die Münchner Allianzarena, sowie den Reichstag. Achterbahnen bietet der Park drei Stück. Davon sind zwei im Knight Kingdom, einem mitteralterlichen Ritterthemenbereich integriert, eine weiter ist in Lego X-treme zu finden. Vor allem aber bietet der Park viele Fahrgeschäfte für die kleineren Besucher. Auch gibt es einige, teils interaktive, Shows, die für die Unterhaltung der ganzen Familie sorgen.


  Bild: LEGOLAND Deutschland



Wie alles im Park, sind auch die Restaurants mit vielen Legofiguren gestaltet und schaffen es so, selbst die kleinsten Entdecker relativ ruhig beim Essen zu halten. Einzig die Preise im Park sind sehr hoch und absolut nicht gerechtfertigt. Das Legoland ist auch mit den Eintrittspreisen in Deutschland an der Spitze: satte 37 Euro pro Person werden hier verlangt. Allerdings gibt es zahlreiche Rabattaktionen und Onlinetickets, wodurch man ca. 10 Euro sparen kann.


Fazit:
Das Legoland ist vor allem für Familien mit kleineren Kindern geeignet. Allerdings sind die Preise relativ hoch. Dennoch lohnt sich ein Besuch allein wegen den zahlreichen Legomodellen, die selbst ganz große Entdecker zu begeistern wissen.


Gesamtbewertung der Parkguide Benutzer: