Divertical - Höchster Punkt fertiggestellt
Verfasst um 20:24 Uhr am 25.01.2012.

Der höchste Punkt des Watercoasters ist fertiggestellt. <small>(Bild: Mirabilandia)</small>
Der höchste Punkt des Watercoasters ist fertiggestellt. (Bild: Mirabilandia)
Das Herzstück des neuen Watercoasters „Divertical“ im Mirabilandia wurde fertiggestellt: Der rund 50 Meter hohe Liftturm, von welchem in wenigen Monaten die Boote sich in Richtung Wasser stürzen werden. Wie auch schon bei Pilgrims Plunge in Holiday World, USA setzte man zusammen mit dem Hersteller Intamin nicht auf einen herkömmlichen Kettenlift, sondern auf eine Arte Aufzug, welcher die Boote in kurzer Zeit in schwindelerregende Höhe transportiert. Mit 20 Millionen Euro investiert das Mirabilandia die höchste Summe der Unternehmensgeschichte in seine neue Rekordattraktion.


Der Liftturm ragt bereits majestätisch in die Höhe (Bild: Mirabilandia)

Der höchste Watercoaster der Welt, so kündigt der italienische Freizeitpark seine Neuheit für das Jahr 2012 an. 50 Meter ragt der orange-rote Liftturm in die Höhe, 700 Meter Schiene versprechen spannende Fahrfiguren und die als Speedboote gestalteten Fahrzeuge lassen Rennfeeling aufkommen. Große Wasserfontänen lassen kaum ein Auge trocken wenn die Boote nach einem fast vertikalen Fall durch das Wasser sausen und so für eine gelungene Abkühlung unter der italienischen Sonne sorgen. Für den darauffolgenden Achterbahnpart entwickelte Intamin eine besondere Schienenform, die ähnlich wie bei vergleichbaren Anlagen aus dem Hause Mack, dem Wagen besten Halt bieten.

Kategorie: Coasternews